U13: 6. Spielrunde

27.11.2014

Leistungssteigerung in der 6. Spielrunde in St. Gallen


Nach der dürftigen Vorstellung in Arbon gestaltete sich der 6. Spieltag entschieden produktiver und zeigte phasenweise das richtige Potential!
Dieser Spieltag galt als die erste Qualifikationsrunde für eine Beteiligung an der Meisterschaft mit Start im Januar 2015. Von den zwölf gemeldeten Teams können nur 8 Mannschaften teilnehmen. Das Motto: möglichst viele Punkte holen!
Einige hochkarätige Chancen wurden gegen das starke Team aus Kreuzlingen vergeben. Gegen eine solche Mannschaft müssen solche Möglichkeiten ausgeschöpft werden, um einen Erfolg einspielen zu können. Ebenso darf man nicht vergessen, dass praktisch alle Spieler aus dem Team von Kreuzlingen im U15Inter oder U15Regio regelmässig zum Einsatz kommen. Vom Verband her kommen nur Empfehlungen, dies zu unterlassen. Aus dieser Perspektive betrachtet, durfte die knappe Niederlage als Erfolg gewertet werden. Im Spiel gegen die Rover aus Wittenbach zeigten die St. Galler das beste Spiel und siegten dementsprechend klar. Gegen den HC Arbon, vor zwei Wochen noch mit 7 Toren verloren, startete das Team sehr motiviert und erfolgreich und lag schnell mit 4 Toren in Führung. Nach dem Seitenwechsel, wohl bereits gedanklich beim Feiern, verloren die Jungs den Faden und mussten froh sein, das gerechte Unentschieden über die Zeit gerettet zu haben. Fazit: wohlverdiente drei Punkte.
David Stieger hat einen sehr cleveren Job gemacht. Mit viel Optimismus und guten taktischen Entscheiden hat er die richtige Mischung gefunden. Ebenso sorgten die beiden ausgezeichneten Schiedsrichter Xaver Bock und Markus Brasser gleich zu Beginn für klare Verhältnisse. Der Spieltag konnte ohne negativ aufgeheizte Stimmung mit Erfolg beendet werden.


TSV St.Otmar-HSC Kreuzlingen 11:15
HC Rover Wittenbach-TSV St.Otmar 12:20
TSV St.Otmar-HC Arbon 11:11


Es spielten:
Stefan Vukotic, Gian Kohler, Felix Schulz, Nando Manias, Elia De Toffel, Joschua Schilter, Justin Uzdemir, Samer Moussa, David Kiansk, Maxim Frischknecht, Samuel Schmid und Michael Usik
Thomas Frey

Otmar total
Resultate, Tabelle, etc. aller Teams des TSV St. Otmar
(entsprechendes Team wählen)

Otmar-Handballcamp
Lass dir dieses Highlight in den Frühlingsferien nicht entgehen! Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 31.01.19

Liveticker (Otmar-Spiele)

Sponsoren/Partner

Handball Schweiz

Handball Schweiz

Handball live

handballtv
mysports
 

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Topscorer

Social Media