U13: Letztes Turnier vor den Herbstferien

14.09.2014

Die U13 Junioren nahmen am 13. Häfliger Jugendturnier in Friedrichshafen teil.


Der Zeitpunkt der Besammlung bedeutete für einige Junioren eine zu grosse zeitliche Herausforderung, sodass das Team ohne sie losfahren musste, wollte es die Fähre in Romanshorn nicht verpassen.
Die ersten beiden Spiele gestalteten sich äusserst lebhaft und boten spannenden Handball. Die Regeln- schnelles Anspiel und offene Manndeckung- konnten sehr gut umgesetzt werden, weil dies im Training bereits angewendet wird. Eine 2 Tore Führung im ersten Spiel kurz vor Schluss konnte leider nicht gehalten werden, sondern in letzter Sekunde musste noch ein ärgerliches Gegentor entgegengenommen werden. Das zweite Spiel wurde entschieden, weil einige Abschlussversuche leichtfertig vergeben wurden. Trotzdem konnte die Mannschaft, abgesehen vom Resultat, mit der Leistung zufrieden sein. Beide Gegner entpuppten sich als gute Handballer, schnell, wendig und mit den angewendeten Regeln natürlich besser vertraut.
Das Spiel gegen den HC Hard lief ganz gegen uns. Viel zu eigensinnig versuchte jeder Otmärler sein Glück auf eigene Faust. Damit scheiterte die Mannschaft bereits zu Beginn der Partie am eigenen Unvermögen. Der eingehandelte Rückstand erwies sich als zu grosse Hypothek und so mussten die St. Galler eine unnötige Niederlage einstecken.
Im dritten Spiel war die Mannschaft nicht mehr wiederzuerkennen. Plötzlich wurde in der Verteidigung eng gedeckt, kein Raum wurde verschenkt und es wurde mit ganzem Einsatz gekämpft! Das gleiche Bild in der letzten Begegnung: voller Einsatz mit der richtigen Einstellung!
Im Rückblick ist zu sagen, dass der zehnte Platz nicht ganz den Vorstellungen entspricht. Die uns bekannten Regeln stellten vielleicht nur in der Anwendung in einem „richtigen“ Match einige Unsicherheitsfaktoren dar. Das Spiel gegen den HC Hard hätte nicht verloren werden müssen. Anderseits sind solche Erfahrungen wichtig, um sich als Team weiterzuentwickeln. Aus diesem Blickwinkel bedeutete der Abstecher nach Friedrichshafen eine sehr wertvolle Erfahrung. Die sonnige Überfahrt von Friedrichshafen nach Romanshorn lenkte die leise Enttäuschung wieder ins richtige Licht.


TSV St.Otmar-HSG Mimmenhausen 09:10
MTG Wangen1-TSV St.Otmar 10:06
TSV St.Otmar- HC Hard 05:11
MTG Wangen2-TSV St.Otmar 06:08
HSG FF2-TSV St.Otmar 06:09


Es spielten:
Noe Akermann, Elia De Toffel, Andrin Huber, David Kiansky, Gian Kohler,
Felix Schulz, Janny Walser und Nicolas Fässler


Thomas Frey

Otmar total
Resultate, Tabelle, etc. aller Teams des TSV St. Otmar
(entsprechendes Team wählen)

Otmar-Handballcamp
Lass dir dieses Highlight in den Frühlingsferien nicht entgehen! Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 31.01.19

Liveticker (Otmar-Spiele)

Sponsoren/Partner

Handball Schweiz

Handball Schweiz

Handball live

handballtv
mysports
 

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Topscorer

Social Media