U19 Elite: Niederlage gegen Pfadi Winterthur

11.11.2013

Die U19 Elite verliert gegen Pfadi Winterthur mit 34:21.

Die ersten Minuten zeigten, was wir immer sehen, ein Otmar, das will und mit viel Engagement startet. So zeigte die Tafel nach vier Minuten ein 5.4. Doch im Gegensatz zu vergangenen Spielen, war es das im Bezug auf die Führung. Das Schlussresultat von 21:34 ist nicht schön, doch besorgniserregend sind für mich andere Feststellungen (beruhen alle auf persönlichen Eindrücken):
1. Ich werde das Gefühl nicht los, dass die Otmarspieler unsicher sind und viele Spielzüge, auch Torerfolge, auf Zufall beruhen. Wann ist man unsicher? Wenn ich meine Funktion nicht genau kenne und schon gar nicht die meines Mitspielers. Nun ist halt Handball eine MANNSCHAFTSSPORTART. Diese Unsicherheit wirkt auf die Moral, dann wird das Spiel eine Kopfsache, man glaubt nicht mehr an seine eigene Spielfähigkeit und macht so technische Fehler. Das ist ein Teufelskreis
2. Die Verteidigung ist mitentscheidend. Die war gestern löcherig. Die Mannschaft hat in der Vergangenheit bewiesen, dass sie das besser kann.
3. Pfadi war kein übermächtiger Gegner, sie haben (lediglich!) drei Sachen besser gemacht:
Mehr Tempo im Spiel, mehr Gegenstösse (sogenannt leichte Tore) und……..hat mit Punkt 1 zu tun, eine ganz andere Körpersprache.
Also, jetzt schauen wir in die Zukunft, ich bin immer noch überzeugt, dass in unserer Mannschaft das Potential vorhanden ist. Wenn ich die aktuelle Rangliste anschaue, sind, abgesehen von Aarau, Bern und Stäfa, die übrigen Gegner doch in unserem Bereich. Packen wirs an, jetzt sind alle gefordert:
Trainer (Sind die Trainingsbedingungen optimal? Wie vermittle ich Spielkonzepte, wie korrigiere ich? Können immer alle Spieler ins Training kommen?)
Spieler (Wer ist unser Motivator? Wie verteidigen wir……….einige „Wadenbeisser“ wären nicht schlecht!!)
Eltern (Immer schön dranbleiben und die Jungs bei Stange halten!!!!!!)
Zuletzt, vermutlich der wichtigste Punkt, ist der Verein in der Pflicht mit der Frage:
Wollen wir überhaupt eine U19 Elite? Wenn ja (was ich sehr hoffe), welches Konzept verfolgen wir da?
Also , nächstes Wochenende ist die Mannschaft in Bern. Kopf hoch, Jungs.

Hopp Otmar
bm

Work in progress!

Wir arbeiten voller Freude an einer neuen Website, die im Herbst online geht. Es werden darum nicht mehr alle Inhalte auf dieser Website aktualisiert. Danke für euer Verständnis - und seid gespannt auf den neuen Online-Auftritt!

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen

Sonnenstrasse 6, 9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media