15 Inter: Sieg beim Neujahrsturnier

05.01.2013

TSV St.Otmar Gallen Neujahrsturnier Samstag, 29. Dezember 2012 Trotz Ausrutscher im letzten Spiel: Turniersieger!

Das Auftaktspiel der Otmärler/Fidesler gestaltete sich leichter als sich viele vorgestellt hatten. Trotz dem Fehlen eines starken Spielers in ihren Reihen, konnten die Arboner den Sieg aber nicht wirklich gefährden. Die Brühler Mädchen blieben da viel hartnäckiger am Ball und ihre agile Deckung bereitete den St. Galler einiges Kopfzerbrechen. Schlussendlich brachten zwei schnelle Balleroberungen von Sandro Keller und Oliver Wipf die Entscheidung und weitere Punkte waren der Ertrag. Das dritte Spiel war sehr ausgeglichen, da der grossgewachsene Linkshänder im Team HC Hard immer wieder sehenswerte Tore warf. Die Absprache zwischen Verteidigung und Torwart der SG klappte hier nicht so gut, sodass der technisch visierte Harder regelmäßig die Lücke fand. Das vierte Spiel bedeutete bereits das Spiel um den Turniersieg! Der Gegner, GS Stäfa, ein gewichtiger Mitstreiter um den Turniersieg, stemmte sich mit aller Macht dagegen. Sie hatten auch eine bedeutende Verstärkung aus Zürich mitgenommen und unterstrichen damit ihre Ambitionen. Diese Begegnung erwies sich als beste Propaganda für den Handballsport: schnelles, intelligentes Passspiel, brillante Abschlüsse, Hektik und zum Schluss gar Spannung pur, da der beste St. Galler Goalgetter nach einer unglücklichen Intervention die rote Karte erhielt. Doch auch diese heikle Phase konnten die St. Galler überstehen. Mit dem knappen Sieg wurde so der vorzeitige Turniersieg sichergestellt. Das letzte Spiel gegen die Otmar Kollegen U17 Inter ging verloren. Die Konzentration fehlte einfach und die SG U15 musste sich klar geschlagen geben, auch wenn ein starker Spieler aus der Siegermannschaft der U17 Inter Mannschaft aushalf!
Dieses Neujahrsturnier gab der Spielgemeinschaft U15 Inter Otmar/Fides insbesondere die Gelegenheit, das neue Verteidigungssystem 5 plus 1 anzuwenden und auszutesten. Dies wurde für die Spieler eine neue und sehr wertvolle Erfahrung. Der Sieg kam überraschend, war doch das Teilnehmerfeld ausgeglichen. Die z.T.  knappen Resultate unterstrichen dies und so gestaltete sich der Verlauf des Turniers als eine spannende Angelegenheit. Lobend zu erwähnen sind die guten und klaren Schiedsrichterleistungen, ebenso die lockere Stimmung an der Festwirtschaft. Diese wurde von Nicole Geser und weiteren Eltern der SG vorzüglich geführt. Sogar einige Väter setzten sich an den Speakertisch und bewährten sich als Zeitnehmer.
 
SG Otmar/Fides-HC Arbon Unter U15  13:8
SG Otmar/Fides-LC Brühl U17 Inter      13:10
SG Otmar/Fides-HC Hard                      11:10
SG Otmar/Fides-GS Stäfa U15 Inter      9:10
SG Otmar/Fides-Otmar U17 Inter           9:14
Es spielten: Fabio Bücheler, Fabian Fischer, Patrice Geser, David Fricker, Justin Müller, Sandro Keller, Florian Osterwalder, Luca Steiner, Oliver Wipf, Marvin Weber, Paulo Aperdannier und Joël Wick
Petar Ilic und Mario Keller verletzt (haben als Zeitnehmer gewirkt!)
Arthur Brunner/Thomas Frey

Neujahrsturnier

Otmar total
Resultate, Tabelle, etc. aller Teams des TSV St. Otmar
(entsprechendes Team wählen)

Otmar-Handballcamp
Lass dir dieses Highlight in den Frühlingsferien nicht entgehen! Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 31.01.19

Liveticker (Otmar-Spiele)

Sponsoren/Partner

Handball Schweiz

Handball Schweiz

Handball live

handballtv
mysports
 

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Topscorer

Social Media