U17 Regio: Niederlage

05.03.2012

Zweite Halbzeit ohne Verteidigung.

Am Samstag, 3. März 2012 stand ein weiteres Heimspiel gegen den HSC Kreuzlingen an. Das erste Tor für die Otmärler fiel schon 10 Sekunden nach dem Anpfiff. In diesem Stil gestaltete sich auch die ganze erste Halbzeit: gutes Angriffsspiel, mehrheitlich seriöse Verteidigung, gute Torhüterleistung. Man hatte als Zuschauer nicht gross Anlass an den Gelb-Schwarzen zu zweifeln, die Führung in der Halbzeit mit 19:15 bestätigte dies.
Doch nach der Pause fand man sich irgendwie in einem anderen Film wieder: In der Verteidigung lief fast nichts mehr zusammen, vor allem fehlte es an physischem Einsatz. Fazit: Vorne wurden weiterhin Tore geschossen, aber hinten eben im Doppelpack kassiert. So gewann der wurffreudige Gegner die zweite Hälfte mit 25:15. Das Schlussresultat von 34:40 verdeutlicht den Tag der offenen Verteidigungen.
Nun heisst es: Kopf hoch und mutig in die kommenden Auswärtsspiele gehen. Nächsten Samstag ist die U17 Regio zu Gast bei Pfader Neuhausen.
Hopp Otmar!

Work in progress!

Wir arbeiten voller Freude an einer neuen Website, die im Herbst online geht. Es werden darum nicht mehr alle Inhalte auf dieser Website aktualisiert. Danke für euer Verständnis - und seid gespannt auf den neuen Online-Auftritt!

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen

Sonnenstrasse 6, 9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media