U17R: Sieg gegen Kaltenbach

20.02.2012

Zwei Punkte ins Trockene gebracht.

Spielbericht U17 Regio
Sonntag, 19.2.2012, KB St. Gallen


Der heutige Gegner hiess Kaltenbach, eine zumindest auf dem Papier machbare Aufgabe. Die erste Halbzeit ging dank einer guten Verteidigungsleistung mit 16:11 zugunsten der Gelb-Schwarzen aus. Auch war es positiv, dass die Torerfolge auf praktisch die ganze Mannschaft verteilt waren. Die Devise der Trainer in der Pause hiess deshalb: Hinten dicht stehen und wenig Tore erhalten, vorne die Tore schiessen, vor allem auch mittels Gegenstössen. Leider wurde dies auf dem Feld nicht umgesetzt, im Gegenteil: 17 Tore wurden kassiert, allerdings auch deren 19 geschossen. Also beidseits eine schwache zweite Halbzeit, was das Endresultat von 35:28 beweist. Trotzdem, zwei Punkte sind im Trockenen. Am 3. März folgt das nächste Heimspiel. Hopp Otmar!

B.M.

Work in progress!

Wir arbeiten voller Freude an einer neuen Website, die im Herbst online geht. Es werden darum nicht mehr alle Inhalte auf dieser Website aktualisiert. Danke für euer Verständnis - und seid gespannt auf den neuen Online-Auftritt!

Swiss Handball Awards: Heinz Metzger unter den Nominierten für den "Heinz Schärer Nachwuchs-Trainer Award"

Heinz Metzger

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media