Meisterschaftsspiel in Bischofszell

14.09.2011

Bestätigung der Leistung

Nach dem erfolgreichen Start vergangener Woche sollte die Partie in Bischofszell eine Bestätigung sein. Alle glaubten nun, in gleichen Stil die Resultate einfahren zu können. Das Heimteam lief mit nur 8 FeldspielerInnen auf. Trotz den Warnungen des Trainers, das Spiel konsequenz anzugehen, entwickelte sich nur ein zähes Ringen um die Spielanteile. Der Ball wurde zu wenig laufen gelassen, die Ungeduld überwog und dementsprechend übereilt agierte das SG-Team. Einige ungenauen Abschlüsse landeten neben dem Tor und dementsprechend nervös agierten nun die Otmar/Fidesler Junioren. Dem linken Aufbauer des Heimteams wurde viel Raum gewährt und dieser nutzte geschickt seine Freiheiten. Das Heimteam wehrte sich äusserst schlau gegen die SG Otmar/Fides Mannschaft. Die unsicheren Schiedsrichter trugen nicht zur Beruhigung des Spielgeschehens bei. Erst das Time-out der SG beim Stande von 11:10 (!) brachte das nötige Bewusstsein in unser Spiel zurück und plötzlich wurde viel bissiger verteidigt und die Angriffe konsequenter vorgetragen. Die Manndeckung auf die beiden Aufbauer RR und RL zeigten nun Wirkung. Der Spielfluss der Bischofszeller stockte und dies wurde sofort mit Gegenstössen quittiert. Dadurch konnte das Team schnell bis zur Pause 6 Tore in Folge buchen.
Nach der Pause wurde die Manndeckung auf die beiden Aufbauer aufrecht erhalten. Diesem Druck hatten die Bischofszeller nun wenig entgegenzusetzen. Dank der Güte der Auswechselbank konnten nun die Gäste ein viel schnelleres Spiel aufziehen und das Umschalten von Verteidigung in den Angriff konnte nun erfolgreich umgesetzt werden. Endlich stimmte das Zusammenspiel mit den Kreisläufern gut, Rafael Huber tankte sich nun Mal zu Mal auf der rechten Seite durch und buchte so einige herrliche Treffer. Patrice Geser im Tor parierte im letzten Drittel der Partie einige wichtige Abschlussversuche, so dass der Sieg der Otmärler/Fidesler nicht mehr in Frage gestellt wurde und der Sieg auch in dieser Höhe in Ordnung geht.

BSV Bischofszell-TSV St.Otmar 22:36 (11:17)

Es spielten:

Paulo Aperdannier, Fabio Bücheler, Fabian Fischer, Patrice Geser, Rafael Huber, Petar Ilic, Silvan Inauen, Mario Keller, Daniel Ristic, Luca Steiner, Marvin Weber, Joel Wick, Samuel Senn, Christoph Zwimpfer

Arthur Brunner/Thomas Frey

Otmar total
Resultate, Tabelle, etc. aller Teams des TSV St. Otmar
(entsprechendes Team wählen)

Otmar-Handballcamp
Lass dir dieses Highlight in den Frühlingsferien nicht entgehen! Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 31.01.19

Liveticker (Otmar-Spiele)

Sponsoren/Partner

Handball Schweiz

Handball Schweiz

Handball live

handballtv
mysports
 

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Topscorer

Social Media